schönes Plätzchen

Yachthafen Zante

Von Zakynthos nach Eufemia auf der Insel Kefalonia und weiter nach Vachty auf Ithaka haben wir wieder mehr Motor- als Segelmeilen zurückgelegt, außerdem hat der Metroliner, ein zwanzig Jahre alter Barograph, den Geist aufgegeben, genauer, der Zeilengenerator tut es nicht mehr. Recherchen ergeben, Reparatur zu teuer.

Na ja!

Auf Ithaka verholen wir uns in die Bucht Schoikos, bei der zu erwartenden Windrichtung nicht gerade die Vorzeigebucht, aber wir kennen hier eine Stelle – wenn die frei ist – da liegt man sehr sicher.

strammer Wind

Als wir um die Huk biegen, sehen wir schon einige Boote auf „unserer“ Sandbank ankern. Der Wind dreht inzwischen aber schon so, daß wir an den anderen vorbei den Anker weit genug draußen setzen können und nach 50 m Kette kuschelig hinter einem kleinen Vorsprung liegen. Das Dingy lassen wir zu Wasser, damit das Vorschiff keine Angriffsfläche bietet und wir später unseren Zweitanker ausbringen können. Schnell noch zwei Landleinen gespannt, fast fertig.  Als später die ersten Fallböen mit bis zu 25 kts einfallen, stecken wir den Zweitanker Steuerbord querab (rechts) an Land! und sind nun auch so in die Hauptwindrichtung hervorragend abgesichert, wie die Spinne im Netz. Nachts knallen die Fallböen über das Boot, das es eine Freude ist. Der Windmesser im Masttop zeigt 28 kts, während an Deck gerade mal ein Luftzug zu spüren ist. Vor dem Bug baut sich eine veritable Welle auf, von der wir hinter unserer Deckung nichts spüren. Die anderen Boote sind mit einer Ausnahme allesamt in den Hafen gefahren – der ist aber den Böen auch ausgesetzt. Am nächsten Morgen sehe ich, dass unser Mitstreiter sich hinter einer weiteren Klippe ähnlich gesichert hatte wie wir. Na dann kennen wir jetzt ja noch ein günstiges Plätzchen.

 

Wind: S später W – NW 3 – 6 Bft

Etmal:  62 und 40 nm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.