schön Segeln

Die beiden letzten Tage waren so richtig nach unserem Geschmack!

Von Pylos nach Katakolon und am nächsten Tag nach Zakynthos lief es wunderbar. Mit Wind zwischen 3 bis 5 Bft, das Großsegel im ersten Reff freute sich CALYPSO und wir über Dauerfahrt
von 6 – 8 kts durchs Wasser, teilweise half noch ein Schiebestrom von 1,5 kts.
Gespickt mit einigen Winddrehern, die dem Segeltrimmer und dem Taktiker einiges abverlangten, aber am ersten Tag ohne Welle, hatten wir sehr viel Spaß.
Die Überfahrt nach Zakynthos wurde noch etwas durch Kreuzsee und Böen angereichert und – es gibt nichts zu reparieren!

 

 

Wind: W – NW 3 – 5 Bft

Etmal:  62 und 40 nm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.