Preveza

Gestern sind Martina und Klaus eingetroffen. Nach einem lukullischen Mahl in einer Taverne, beschließen wir den Abend bei einem Schluck auf CALYPSO. An Nachtruhe ist jedoch nicht zu denken, da aus einer nahen „Disco“ die Musik so laut herüberschallt, dass es als Körperverletzung durchgehen würde. Morgens gegen fünf Uhr ist dann endlich Schluss und wir finden noch etwas Schlaf. Entsprechend lange schlafen wir denn auch und brechen Mittags auf gen Lefkas. Der Kanal zwischen dem Festland und der Insel wird durch eine Brücke überquert, die öffnet jede volle Stunde, um die wartenden Boote durchzulassen. Wir treffen pünktlich ein und können nach dem Kanal sofort wieder Segel setzen. Am späten Nachmittag erreichen wir die „Tranquil Bay“ gegenüber von Nydrios/Insel Lefkas. Mit Glück erhaschen wir einen guten Ankerplatz, jetzt erst Mal erholen und schlafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.