Zakynthos oder Zante

Gestern haben wir mit vielen Segelmanövern und Maschinenunterstützung den Stadthafen von Zakynthos erreicht.

Stadthafen von Zante NE-Seite

Schon morgens früh müssen Heike und Ewald das Boot verlassen – der Flieger nach Hause geht pünktlich.

leider geht morgen der Flieger sehr früh, dennoch ist die Laune gut

Wir sind aber nicht gram, ob des frühen Aufstehens, da wir unsere Vorräte aufstocken und unsere Wäsche aus der Hotelwäscherei abholen können.

Abschied

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da der Hafen nicht allzu attraktiv ist, sind wir auch gleich noch mit dem passenden Wind um die „Ecke“ gefahren und Ankern nun friedlich im Osten des Golf von Lagana vor dem Örtchen Keri. Leider sind soviele Ausflugsboote unterwegs, dass wir keine Schildkröte vor die Linse bekommen.

Idyll vor Keri

Wind: N 3 Bft, später SW 4 Bft
Etmal:  19 nm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.